Behalten Sie das Fahrwerk im Auge

Durch überfahrene Kantsteine, Schlaglöcher und andere Fahrbahnschäden kommt es oft vor,
dass sich Spur, Sturz oder andere Fahrwerksparameter mit der Zeit verstellen. Besteht der
Verdacht eines falsch eingestellten Fahrwerks, sollte man schleunigst eine Achsvermessung
durchführen lassen, denn eine veränderte Achsgeometrie beeinflusst zum einen die Fahrsicher-
heit und zum anderen den Reifenverschleiß.

Eine Achsvermessung sorgt für die optimale Fahrwerkseinstellung, weniger Reifenverschleiß
und bessere Bremsleistung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen